BVNG @ Workshop “Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt in der Berufsbildung”

Wann:
13. Dezember 2018 um 10:00 – 15:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-12-13T10:00:00+01:00
2018-12-13T15:00:00+01:00
Wo:
Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration
Turmschanzenstr. 25
Magdeburg

Unter dem Motto „Gemeinsam für Toleranz und Vielfalt in der Berufsbildung“ lädt das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung zusammen mit der Stabsstelle Demokratie und Engagementförderung des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration, Akteur*innen der Berufsausbildung und der politischen Bildung in Sachsen-Anhalt zu einem Workshop ein.

Ziel des Workshops ist die Vernetzung und der Austausch von Organisationen, die sonst nicht so oft zusammenkommen, um gemeinsam positive Akzente für ihre gesellschaftliche Verantwortung zu setzen. Dafür laden wir Interessierte aus der Berufsbildungsforschung, Berufsbildungspolitik und Berufsbildungspraxis sowie Vertreter*innen der politischen Bildung und des zivilgesellschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt ein, um:

1. Herausforderungen und Bedarfe zu identifizieren.
2. Erste Kooperationsmöglichkeiten zu erörtern.

Der Workshop baut auf die Erkenntnisse des Modellprojekts „Methodenkoffer ‚Demokratie leben!‘ in der Berufsausbildung“ auf. In diesem wurden durch das f-bb mit Ausbilder*innen und Lehrer*innen Schulungsbausteine entwickelt und in Brandenburg erprobt, um das Berufsbildungspersonal im Umgang mit demokratiefeindlichen Verhaltensweisen zu stärken und zu professionalisieren.

Bei Interesse können sie Sich bereits jetzt unter Angabe ihres Namens und ihrer Institution unter robert.hantsch@f-bb.de anmelden. Eine offizielle Einladung inkl. Programm mit weiteren Informationen folgt in Kürze.

Kommentare sind geschlossen.