Termine

Termine und Veranstaltungen

 
Die Termine und Veranstaltungen werden fortlaufend aktualisiert.
 

Apr
25
Mi
2018
BVNG Jahresversammlung und Bekanntgabe der Preisträger Bundes-Band Nachhaltigkeit @ Pulsraum
Apr 25 um 16:00 – 21:00

Save the Date

Am 25.04.2018 findet die 5. Jahresversammmlung der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit statt. Wie immmer werden an diesem Tag auch die Preisträger des BVNG-Nachhaltigkeitspreises Bundespreis Nachhaltigkeit bekannt gegeben.

Mai
17
Do
2018
BVNG @ Der Tagesspiegel | Fachforum Ländlicher Raum @ Tagesspiegel-Haus
Mai 17 um 14:30 – 20:00

Der ländliche Raum erbringt knapp 50% der bundesweiten Wirtschaftsleistung. Doch zieht es viele, vor allem junge Menschen, in die Ballungsräume. Setzt sich dieser Trend fort, kann das gravierende Folgen nach sich ziehen: Dörfer sterben aus, der Nahverkehr und die gesundheitliche Versorgung werden schlechter und Arbeitsplätze knapper.

Gleichzeitig gibt es viele Orte auf dem Land, die prosperieren und neue Möglichkeiten für Arbeit und Wohnplatz bieten. Der ländliche Raum steht zwischen Aufschwung und Herausforderung.

Ist der ländliche Raum fit für die Zukunft oder wie kann er es werden? Welchen Beitrag können Unternehmen leisten? Wie können Arbeitsplätze gesichert werden und neue entstehen? Welche Maßnahmen muss die Politik ergreifen? Wie können Menschen Eigenverantwortung übernehmen? Oder ist der ländliche Raum langfristig doch nicht zukunftsfähig?

Unter dem Titel „Stadt, Land, Boom – Perspektiven des Ländlichen Raums“ lädt DER TAGESSPIEGEL am 17. Mai 2018 zum Tagesspiegel Fachforum Ländlicher Raum, bei dem gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Industrie, Wissenschaft und Zivilgesellschaft dieses Thema diskutiert wird.

Ihre Teilnahme haben u. a. bereits zugesagt: Bettina Martin, Staatssekretärin für Bundesangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, Ludolf von Maltzan, Geschäftsführer Ökodorf Brodowin, und Franz-Josef Holzenkamp, Präsident Deutscher Raiffeisenverband e.V.. Moderiert wird die Veranstaltung von Heike Jahberg, Ressortleiterin Wirtschaft beim Tagesspiegel.

Anmeldung über die Webseite.

Mai
25
Fr
2018
BVNG @ Joint Programming Initiative Urban Europe Workshop @ Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Mai 25 um 09:00 – 17:00

The Joint Programming Initiative Urban Europe, launched by the European Commission in 2010, holds a workshop under the topic “How to more successfully match and interlink academic research with urban challenges” and the core question is: how can we drive forward the urban transformations towards sustainable and livable cities according to the 2030 Agenda and the Sustainable Development Goals (SDGs) in Europe and beyond?

The workshop will be held in Leipzig in joint cooperation with the Helmholtz-Centre for Environmental Research – UFZ. The target group of the event consists of experts from cities / municipalities, urban practitioners and urban scientists, and with this JPI particularly aims at critically reflecting the existing situation and to foster mutual benefits by a strong exchange between expertise and experiences.

Jun
13
Mi
2018
BVNG @ Int. Symposium “Brain Power for Sustainable Development” @ Konferenzzentrum im Haus der Bundespressekonferenz
Jun 13 um 09:30 – 18:00

Brain Power for Sustainable Development
The Cognitive Preconditions for a Successful Sustainability Transition

Die Verabschiedung der Agenda 2030 war ein historischer Schritt für die Vereinten Nationen. Mit der Agenda 2030 und den darin enthaltenen Nachhaltigkeitszielen wird erstmals eine gemeinsame globale Vision einer nachhaltigen Entwicklung formuliert. Umfang und Anspruch der Agenda 2030 sind beispiellos, und ihre Umsetzung erfordert neue und innovative Ansätze.

Ein besseres Verständnis der kognitiven Dimension menschlichen Handelns auf der individuellen und kollektiven Ebene könnte der Schlüssel für eine koordinierte Umsetzung der unterschiedlichen Ziele und Aufgaben der Agenda 2030 sein. Das Symposium widmet sich der Frage, wie „Brain Power“ für nachhaltige Entwicklung gestärkt werden kann und welcher kognitiven Voraussetzungen es für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitstransformation bedarf.

Mit dieser Veranstaltung setzt die Leopoldina den Dialog zwischen Politik und Wissenschaft zu zentralen Nachhaltigkeitsfragen fort. Dabei knüpft sie unter anderem an das Symposium „Nachhaltige Zeitenwende?“ an, das im Oktober 2016 in Berlin veranstaltet wurde.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Eine Simultanübersetzung wird angeboten.

Jun
26
Di
2018
BVNG @ 6. Sitzung Aktionsbündnis Klimaschutz @ Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Jun 26 um 09:00 – 16:30

Zur Umsetzung des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 hat die Bundesregierung das Aktionsbündnis Klimaschutz mit Vertreterinnen und Vertretern aus allen gesellschaftlichen Gruppen einberufen. Mit der Verabschiedung des Klimaschutzplans 2050 im November 2016 hat die Bundesregierung eine Fortführung des Aktionsbündnisses Klimaschutz auch über das Jahr 2020 hinaus beschlossen.

Das Aktionsbündnis soll

  • die Umsetzung der Maßnahmen des Aktionsprogrammes Klimaschutz 2020 unterstützen,
  • die Erstellung der Maßnahmenprogramme zum Klimaschutzplan 2050 begleiten und ihre Umsetzung unterstützen und
  • die Aktivierung von Klimaschutzpotenzialen erleichtern und weitere Handlungsmöglichkeiten identifizieren.
Jun
29
Fr
2018
BVNG @ BMBF-Konferenz zur Zukunft der Bioökonomie-Forschung @ BMBF
Jun 29 um 10:00 – 16:30

Wir wollen unsere Vorstellungen und Erwartungen an eine zukünftige Bioökonomie in die Diskussion mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft einbringen.

Kommentare sind geschlossen.