Gesellschaft

Handlungsfeld Gesellschaft

 
Große und schwere Lasten lassen sich nicht allein tragen.

Gemeinschaftsgefühl und ein Verantwortungsgefühl sich selbst und anderen gegenüber sind die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung stabiler sozialer Strukturen. Die Einbeziehung möglichst aller Akteure der Gesellschaft und die Entwicklung von Methoden der Willensbildung und Beteiligung sind Motoren dieser Entwicklung.

Gemeinsam getroffene Entscheidungen sind zukunftsfähig. Damit Bürgerinnen und Bürger ausgewogene Entscheidungen treffen können, sind mindestens 5 Dinge erforderlich:

  • transparente Möglichkeiten der Information,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung,
  • selbstverständliches Handeln von Verwaltung als Dienstleisterin,
  • Selbstverantwortung und
  • ein langer Atem.

BVNGSeiten (18)

Dabei sind neue und zukunftsfähige Elemente direkter Willensbildung und die bewährte Form der repräsentativen Demokratie zwei Seiten der Medaille Demokratie, sie ergänzen sich. Die Kombination aus beidem ist die zeitgemäße Form der Willensbildung in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Auch für die Gesellschaft gilt das Milliarden von Jahren bewährte Erfolgsrezept der Natur: Vielfältigkeit. Menschen aus anderen Teilen der Erde sind eine Bereicherung. Das Wort “Integration” kommt von lat. “integratio” und bedeutet nicht weniger als “Erneuerung”. Eine Gesellschaft, die sich immer wieder erneuert, ist und bleibt zukunftsfähig.

Kommentare sind geschlossen