Forschung

Aktuelle Forschungsfelder

Die Bundesvereinigung Nachhaltigkeit betreibt entlang ihrer Strategie im Wesentlichen sozio-ökologische / okönomische Forschung mit und ohne staatliche Förderung:

"soeco-forming" als strategischer Ansatz

Natur ist bestrebt, Ungleichgewichte auszugleichen. Diesem Konzept wollen wir uns anschließen und führen für die hierfür notwendige Strategie erstmalig den Begriff des "soeco-forming" ein, an der sich auch unsere Forschungsvorhaben orientieren.

In Anlehnung an den für die strukturelle Herstellung der Bewohnbarkeit von unwirtlichen Landschaften gebräuchlichen Begriff "terraforming“ beschreibt "soeco-forming" damit das Herstellen struktureller und mentaler Voraussetzungen

  • für gesellschaftliche, wirtschaftliche und umweltorientierte Lebensperspektiven in einer Welt der Transformation
  • durch Teilnahme und Teilhabe von Menschen, der Berücksichtigung kultureller Einflüsse für menschliches Handeln und eine gleichgewichtsorientierte Mensch-Natur-Interaktion.

Die aktuellen Schwerpunkte und die damit adressierten Globalen Nachhaltigkeitziele der UN sind hier aufgelistet:

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BBNE)